Sydney – Tag 17

Genau vor einem Jahr wurde unsere Eingetragene Lebenspartnerschaft in eine „richtige“ Ehe umgewandelt. Aus diesem Grunde öffnen wir die Flasche Champagner, die wir von unserer Gastgeberin Keira zur Begrüßung erhalten haben.

Das Wetter ist recht durchwachsen. Das gibt uns viel Zeit für die Vorbereitung der beiden mehrtägigen Ausfüge: Morgen fahren wir mit einem Mietwagen für eine Woche nach Melbourne. Andreas wird dort auch am Halbmarathon teilnehmen. Anfang November geht es nach Brisbane oder Tasmanien. Die Entscheidung werden wir nach Melbourne treffen.

Aus Gründen des Datenschutzes habe ich die Kommentarfunktion dieses Blogs deaktiviert. Trotzdem bin ich für Kritik und Lob „empfänglich“: Facebook (Hartmut Terkhorn-Birtel), E-Mail (blog@terkhorn.de), Whatsapp (01578 7816…).