Über das Lesen des Blogs

„Über Beiträge und Seiten“ – so könnte die Überschrift dieser Seite auch lauten. Hier eine kurze Beschreibung des Unterschieds:

Beiträge sind mit Tagebucheintragungen vergleichbar.

Es gibt eine chronologische Reihenfolge. Jeder Beitrag beginnt mit dem Datum der Erstellung. Es sind immer die letzten Eintragungen sichtbar. Um ältere Beiträge zu lesen, sollte man „zurückscrollen“ oder die Suchfunktion nutzen.

Seiten hingegen sind thematisch sortiert.

Bei mir werden Reiseziele einem Kontinent zugeordnet. Um bestimmte Seiten zu finden, sollte der Leser einen Suchbegriff eingeben oder das Menü nutzen.

Auf dem Smartphone befindet sich das Menü links oben, am PC oben in der Mitte:

Beiträge beschreiben aktuelle Ereignisse, die an einem Tag oder in einem begrenzten Zeitraum stattgefunden haben, bei Seiten hingegen gibt es meist keinen zeitlichen Bezug. Wie zum Beispiel dieser Text: Der gilt grundsätzlich immer, beschreibt kein konkretes Ereignis und ist über das Menü zu finden.

Damit ist dieser Text über den Unterschied von Beiträgen und Seiten eine Seite.