Dubai – zweiter Tag

The Palm Jumeirah ist heute unser Ziel. Mit Tram, Bus, Monorail und zu Fuß sind wir unterwegs. Glücklicherweise fällt der Verzicht aufs Auto leicht, denn meist sind die Straßen überfüllt. Mit einem Boot waren wir übrigens noch nicht unterwegs.

Nach der Palmen-Besichtigung schauen wir uns Dubai Marina mit den vielen Hochhäusern an. Am besten gefällt mir der „gedrehte“ Cayun Tower. Bis jetzt dachte ich, dass es z. B. in New York viele Hochhäuser gibt. Offensichtlich stehen aber in Dubai noch viel mehr „Himmelskratzer“. Das ist wirklich beeindruckend.

Schreibe einen Kommentar