Die nächsten Reiseziele

Meinen jährlichen Besuch in London werde ich dieses Jahr wahrscheinlich nicht wie geplant durchgeführen können. Anfang Juni sollte es für knapp eine Woche in die britische Hauptstadt gehen. Mein Hotelzimmer habe ich bereits storniert und der Flug wird wohl gar nicht erst stattfinden. Eventuell hole ich meine London-Reise im Herbst nach.

Für Oktober und November hatten wir einen längeren Aufenthalt in Kapstadt geplant. Zurzeit gehen wir davon aus, dass diese Reise nicht realisierbar ist. Gebucht haben wir zumindest noch nichts. Über alternative Reiseziele im Spätherbst diskutieren wir noch. Entscheidungen werden wir voraussichtlich erst am Ende des Sommers treffen.

Schon vor längerer Zeit haben wir unsere Kreuzfahrt mit der Norwegian Star von Chile nach Argentinien gebucht. Die Fahrt um Kap Hoorn wollen wir vom 27. Februar bis zum 13. März 2021 durchführen. Die anderen Elemente dieser Südamerika-Reise haben wir noch nicht gebucht: die Wohnungen für Santiago de Chile und Buenos Aires, die beiden Flüge etc. Es bleibt abzuwarten, wie sich die politische und gesundheitliche Lage in Südamerika entwickelt und wie schnell sich die angezählte Kreuzfahrtbranche von den Folgen der Coronas-Pandemie erholt. Bleibt bitte gesund!

Angaben zum Beitragsfoto: The History of Chile, John L. Rector, New York 2003, ISBN 978-1-4039-6257-7

(Stand: 14. April 2020)